Belgien

Luk Dewulf startet 2003 Kessels & Smit, The Learning Company in Belgien mit vier begeisterten Kollegen: Lieve Scheepers, Katrien Massa, Luc Verheijen und Sabine Van de Velde. Fünf Jahre später, 2008, schließen sich Bert Smits und Philippe Bailleur der Gruppe an.

 

Heute ist Kessels & Smit Belgien ein aktiver Partner im internationalen Beraternetzwerk. Die flämischen Berater, die manchmal auch in den Niederlanden tätig sind, suchen nach Wegen, Lernen, nachhaltige Veränderung und gesellschaftliche Wirkung miteinander zu verbinden. Wichtige Themen ihrer Arbeit sind das Entwerfen und Durchführen von Lernprogrammen und die Beratung von Lernen und Veränderung. Die Methode “Appreciative Inquiry” (wertschätzende Befragung) ist ein sehr wichtiger Ansatz für Kessels & Smit Belgien, weil diese die Stärken und Möglichkeiten innerhalb eines Systems als Startpunkt für Veränderung und Wachstum freilegt.

 

Die Kessels & Smit Berater leben und arbeiten an verschiedenen Orten in Flandern. Sie haben ein gemeinsames Büro und somit einen zentralen Treffpunkt in der wunderschönen Stadt Gent.